What is SALT YOGA you ask? Well.... simple put, it is yoga in a saltroom. < A saltroom is a room filled with salt. Our saltroom also has saline aerosol>...To explain further, it is the combination of breath work, posing, movement, meditation, mindfulness AND inhalation. This means instead of just doing yoga or just doing an inhalation session, you're actually getting a 2-for-1 deal: Yoga & Inhalation! Thats right! During our salt yoga classes the room is filling up with a dry salt aerosol which you will be breathing in during your yoga session. We have pretty much taken our regular Salt Sessions and added more excitement by adding a teacher and exercises for you to follow. And we've taken Yoga and bumped it up by providing filtered air full of microscopic salt particles. Actually its not salt anymore because the salt is no longer a crystal form so to be exact its actually Sole or Saline which is broken down into smaller and smaller particles through ultrasonic high frequencies which are dispersed into the room as a fine dry mist. 

WHY SALT YOGA? Everyone knows why its great to do yoga and the benefits of yoga but most people do not fully understand why someone came up with the concept of doing Yoga WHILE breathing in this amazing salt air... and the answer is VERY LONG but we will keep it short here: First off, this idea was unfortunately not our idea and salt yoga has been trending now for a while in the USA. We take a different approach to the main concept surrounding yoga. We view this as: It isn't necessarily HOW you breathe, but moreso WHAT you breathe. Because for instance if you're doing yoga in a dry air environment or in a heated room without ventilation this can easily dry out the airways leaving you more prone to intruders aka sickness. Which would in that case defeat the purpose of doing breathing exercises to help with health when it might possibly furthermore dry out your airways. The higher humidity levels present in our saltroom along with the fine salt air team up to moisturize our respiratory tract. We actually view this as conditioning for the respiratory system. Salt is antibacterial and also antimicrobial so we hope we don't have to explain how that would in turn also be beneficial for your body. = ) 

When can I get in on this salty experience you ask? Just look at our schedule below and be sure to reserve your spot! We are small and only offer usually a max of 10 spots. Plus we need to plan out in advance our scheduling and room setup. If people don't reserve but rather just show up at the door then we sometimes have already canceled the class as we thought that not enough people were coming. Which is of course sad. 

 UPCOMING CLASSES: 

Tuesday, May 21- 18:30-19:30 Adult Salt Yoga with Irene Tribal Shakti:

Slow Yoga movements and breathwork along with Chakra balancing RESERVE YOUR SPOT HERE

Going back to the first Chakra this class - the root chakra. Think red! This class is a very relaxing yoga variant (yin yoga direction) where you will be breathing in a dry salt air which is dispersed during the class. The main focus in salt yoga is of course the air in which we breathe, filled with millions of microscopic sole particles. We believe in the power of salt and its ability to restore not only the body but also the mind. The inhalation of Sole particles is a key component of respiratory health and maintenance.  

Cost per Class: 20€ without a card from us or use your 5er or 10er cards! Mature kids/teens with experience in Yoga can also join for 15€ (up to 17yr)

 

Thursday, May 23: 18:30-19:30 Uhr: DEEP DARK yoga & Meditation with Elena

RESERVE YOUR SPOT HERE

Join us for a special class in which we are able to cut out the stress and anxiety of the modern world and dive deep into our salt cave of darkness- 

We start out in dim lighting with a light flow to set the tone and mood and will slowly be journeying further into the darkness with Yoga Nidra and Meditation. Towards the end of the session there is a total Blackout for 5 Minutes upon which the light will slowly be added back into the room in order to give our bodies time to adjust to the light change. Come out of the darkness feeling renewed or born again with a clean slate ready to continue on with your week.

*This class is not for people with severe anxiety or fear of the darkness. * Please do not eat a full meal before this class as this increases the chance of you falling into a deeper sleep during the class which can disrupt your natural sleep cycle later after the class. 

 

 COMING SOON

Taking notes from W.J.Nichols book Blue Mind (however not affiliated with the author or the book), we bring you the feelings of the ocean without you ever leaving the city. Using the color blue, water particles and images of water we create a blue state of mind. We add in salt of course to make it extra 'beachy'. This atmosphere can help you to feel happier, healthier, more content, and more connected. Leave this session feeling as if you just had a mini-vacay-- feeling refreshed and ready for whatever comes your way. 

Cost per Class: 20€ without a card from us or use your 5er or 10er cards! Mature kids/teens with experience in Yoga can also join for 15€ (up to 17yr)

 

Tuesday, May 21 18:30-19:30 

 

 

 

 

Adult Glowga (Glow in the dark Yoga)  

 

JOIN US FOR THE LATEST TREND FROM THE USA- GLOWGA- GLOW in the dark Yoga! That's right...we will be doing yoga in the saltroom under blacklights! AND before that we will be painting ourselves with glow in the dark body paints to make sure we GLOW in the saltroom! Be sure to wear neon colors like green or pink OR white and you will be sure to glow under the lights! We will have neon armbands and color paints and tattoos to help glow you up for this experience!  Photos and videos can be taken in the saltroom!

Cost: 1 Card Stamp if you have a 5er or 10er Karte from us! Or 20€ for the adult session.

For the kids session: 15€ per Child + 10€ for the 2. Person + 5€ for each extra Person = z.B. Papa und Kind: 25€ / 2 Geschwisterkinder: 25€/ 3 Freundinnen: 30€/ Mama + Papa + Kind= 30€

 

 

 *Alte Yoga Gutscheine können selbstverständlich noch eingelöst werden für alle Kurse. 

  

An alle Teilnehmer: Der Salzraum Temperature liegt bei ungefähr 21° C. Dank unserer Verneblung ( Feuchtigkeit + kühle Luft Zufuhr) empfinden viele Gäste der Raum als kälterer als der eigentlich ist.   Wir empfehlen langärmlige Tops, Leggings und einen extra Pullover. 

Wir sehen die Zeit hier im Salzraum als eine kleine Auszeit. Unsere Räume sind eine kleine Oase in der Stadt und sorgen für Ruhe, Glück und positive Gefühle. Damit das so bleibt, sollten Kunden/Gäste ihre Stresse vor der Tür stehen lassen. =) Die Atmosphäre/ Positive Energie im Raum bleibt nur so, wenn Gäste/Kunden die folgenden Regeln/Infos im Voraus durchlesen: 

Infos zum Ablauf: 

- Wir haben unsere eigene Kautschuk Matten hier bei uns, die viel besser für den Salzboden geeignet sind. Gummimatten sind im Salzraum bei uns sehr unpraktisch weil das Salz zum Gummi 'klebt' und die ganze Matte ist nach der Session komplett 'gesalzen'. Die Solepartikel in der Luft und Salz im Raum sind aggressiv und können Materialen mit der Zeit ruinieren. Sie können gerne eine Matte von uns bekommen oder wenn Sie unbedingt ihre eigene Matte mitbringen wollen(sie haften für die Matte)dann geht das auch. 

- Handys sind während der Session verboten und müssen draußen im Fächer eingeschlossen werden. Bitte drauf achten die Handys auf leise zu stellen! Teilnehmer können gerne Bilder machen, aber am liebsten vor der Session. Nach der Session, ist der Raum vernebelt und Bilder mit Blitz sind kaum möglich. 

- Man bekommt saubere Socken von uns kurz bevor es losgeht und zieht diese einfach über seine eigenen Socken. Kunden dürfen ihre eigene Socken mitbringen , aber diese Socken müssen erst im Laden angezogen werden. Die Socken können natürlich bei Yoga ausgezogen werden aber einige Teilnehmer finden es zu kalt um Barfuß zu sein. 

- Wir erlauben nur verschließbare Trinkbecher im Salzraum, die nur mit Wasser gefüllt sind. Glasbecher sind nicht erlaubt! Alle andere Flüssigkeiten und Essen sind im Salzraum verboten. Normalerweise braucht man nichts zu trinken während der Yogastunde- hier sollte das Konzentration aufs Atmung liegen! Allerdings kann die Salzluft bei einigen Gästen zu Husten oder Reizungen führen wobei ein Schluck Wasser in diesem Moment hilfreich werden kann. 

-Etwa zwei bis drei Stunden vor dem Yoga solltest du deine letzte große Mahlzeit zu dir nehmen. Beim Kleinhunger am besten etwa eine Stunde vor dem Yoga ein Snack zunehmen. 

- Sie können gerne Taschentücher mitbringen. Es kommt öfter vor, dass die Nase läuft- am besten sammeln Sie alles in einem Taschentuch statt irgendwo anders. =) 

- Unser Art von Yoga ist kein Sportliches Yoga und schwitzen während Kursen kommt selten vor. Aber falls Sie befürchten Sie müssen schwitzen schadet es nicht ein kleines Handtuch dabei zu haben. 

- Kurse mit Meditations/Entspannungs Teil: Man bekommt eine Decke von uns. Man muss hiefür nichts mitbringen. 

- Wir empfehlen immer bitte mindestens 10 Minuten vor dem Kurs da zu sein damit wir pünktlich anfangen können! Sie müssen im Voraus bezahlen und alles in einem Fach einschließen. Die Schuhe müssen ausgezogen werden und Strümpfe angezogen....und WC Besuch ist auch stark empfohlen. =) So bald Sie bereit sind, dürfen Sie schon früher in den Raum gehen und eine Matte auswählen. Es kommt leider zu oft vor, dass Teilnehmer 2 Minuten vor dem Kurs ankommen und es stört die anderen Teilnehmer im Raum wenn man später dazu kommt. Wir versuchen immer pünktlich die Tür zuzumachen! 

Wenn einen Kurs Ihnen gefallen hat, bitte bewerten Sie uns auf FB und/oder Google und Sie können uns auch gerne jederzeit anrufen oder schreiben um Feedback zu geben. Wir bauen zurzeit das ganze Yoga Programm noch auf und wollen wissen was Teilnehmer suchen/wollen, welche Uhrzeiten am besten sind, welche Kurse sie suchen, was Ihnen am besten gefallen hat, was nicht.... usw. Ehrlichkeit finden wir immer am besten, damit wir alles noch verbessern können. 

 

Toll! Sie haben alles nun durchgelesen und wir freuen uns auf Ihrem Besuch! Bis Bald!

 

Außerdem suchen wir zur Zeit:

- Qualifizierte Body Balance/ Body Flow Lehrer (m/w/d)

- Meditation Coaches (m/w/d)

- Musiker im Bereich: Mantrasänger/Guitarist/Klangschal

**Deutsch oder Englisch erforderlich.

Falls Sie Interesse haben mit uns zu arbeiten, melden Sie sich telefonisch bei uns!